TRADINGVIEW

TradingView für Futures und CFD-Forex

Kunden können sowohl Futures als auch CFD-Forex über die TradingView Trading-Plattform handeln. Profitieren Sie von unserer schnellen Orderausführung und unserem legendären Kundenservice in Kombination mit dieser coolen Plattform.

Ein Überblick über die TradingView Trading-Plattform

Fortschrittliche Charts

Über 10 Chart-Typen, um den Markt aus verschiedenen Perspektiven zu analysieren (u.a. Renko, Point & Figure und Heikin-Ashi). Spread-Charts, um Preisunterschiede zwischen zwei oder mehr Instrumenten zu überwachen. Multiples Chart-Layout mit bis zu 8 Charts. Mehr als 50 intelligente Zeichenwerkzeuge, um Trends zu analysieren und Einstiegsmöglichkeiten zu finden. Mehrere Symbole in einem einzigen Chart, um die Relationen zwischen verschiedenen Instrumenten zu untersuchen.

TradingView Trading-Plattform: Fortschrittliche Charts
 

Alarme

TradingView sendet den Nutzern sofortige Benachrichtigungen, wenn die Märkte ihren benutzerdefinierten Kriterien entsprechen. Die Benachrichtigungen können Pop-ups, Audiosignale, Textnachrichten (SMS) und E-Mail-Benachrichtigungen sein. Zwölf verschiedene Alarmbedingungen können auf Indikatoren, Strategien oder Zeichenwerkzeuge angewendet werden..

TradingView Trading-Plattform: Serverseitige Alarme
 

Aktien-Screener

Ein Aktien-Screener identifiziert Aktien auf der Grundlage der vom Nutzer gewählten Kriterien. Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis listet z.B. die Unternehmen mit den höchsten Gewinnen im Verhältnis zu ihrem Aktienkurs auf. Der Screener verfügt über mehr als 100 Felder in verschiedenen Kategorien, darunter fundamentale Parameter und technische Analyse.

TradingView Trading-Plattform: Aktien-Screener
 

Technische Analysen

TradingView verfügt über eine umfangreiche Bibliothek mit über 100 technischen Indikatoren für eine eingehende Marktanalyse. Alle gängigen Trading-Konzepte und Indikatoren sind enthalten. Nahezu jeder benutzerdefinierte Indikator kann auch von Grund auf neu erstellt werden. Benutzer können Handelsstrategien mit dem Strategy Tester backtesten.

TradingView Trading-Plattform: Benutzerdefinierte technische Analysen
 
 

(Simuliertes) Trading

Das letztendliche Ziel aller Analysen ist der Kauf/Verkauf von Finanzinstrumenten und die Erzielung eines Gewinns. Handeln und Investieren bergen ein erhebliches Risiko, Geld zu verlieren. Deshalb ist es äußerst wichtig zu lernen, bevor man echtes Geld riskiert. Beginnen Sie mit dem simulierten Trading und üben Sie, bis Ihre Simulation profitabel wird. Sobald Sie bereit sind, platzieren Sie echte Orders in Ihrem WH SelfInvest Konto, das mit der TradingView Plattform verbunden ist.

TradingView Trading-Plattform: Trading

5 garantierte Vorteile

Entscheiden Sie sich für die Kombination TradingView & WH SelfInvest und profitieren Sie von diesen fünf Vorteilen:

  1. Perfekte Orderausführung vermeidet Frustration
  2. Enge (fixe) Spreads und niedrige Kommissionen
  3. Ein echter Broker, kein Market Maker
  4. Ein sicheres, verlässliches Konto
  5. Unser legendärer Kundenservice

Studien zeigen, dass eine der Hauptquellen der Frustration, die Kunden gegenüber ihrem Broker haben, die Orderausführung ist. Die Orderausführung von WH SelfInvest wird niemals eine Quelle der Frustration sein, im Gegenteil. Beachten Sie folgende Fakten:

  • Kein Slippage, keine Requotes. Bei 90% der Orderausführungen gibt es keinen Unterschied zwischen dem bei der Orderausführung sichtbaren Preis und dem Ausführungspreis. Wenn es einen Unterschied gibt, ist er extrem gering, in den meisten Fällen weniger als 0,03%.
  • Highspeed-Orderausführung. 90% der Ausführungen werden in weniger als 1 Sekunde gesendet, ausgeführt und bestätigt.
  • Der beste Preis für den Kunden. Bei 70% der Ausführungen erhalten die Kunden einen besseren Ausführungspreis als den eingegebenen Limit-Preis!

Die Kunden sparen eine Menge Geld, weil die Spreads von WH SelfInvest bei allen Instrumenten außergewöhnlich niedrig sind. Auf den wichtigsten Marktindizes beginnen die Spreads bereits bei nur 0,3 Punkten. Der DAX CFD zum Beispiel hat einen Spread von nur 0,8 Punkten. Dieser Spread ist ein fixer Spread. Beim Futures-Handel beträgt die Kommission nur 1,90 €/$ pro Lot (sogar vor möglichen Volumenrabatten).

WH SelfInvest ist klarer Spitzenreiter bei der Gesamtzufriedenheit der Kunden. "Eine derart hohe Kundenzufriedenheit haben wir noch nie gesehen." stellt Irene Guiamatsia fest, Research Director der InvestmentTrends.