CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 67% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

André Stagge Trading-Strategien

Einführung

Dieses Strategiepaket enthält acht Trading-Strategien. Alle Strategien werden von dem erfahrenen Fondsmanager André Stagge verwendet. Der erfahrene Investor arbeitete ein Jahrzehnt lang als Senior Portfolio Manager in einer großen deutschen Vermögensverwaltungsgesellschaft. André Stagge war für 2,5 Milliarden Kundenvermögen verantwortlich. Während seiner Tätigkeit als Fondsmanager hat er für seine Kunden mehr als 500 Millionen Euro Gewinn (nach Kosten) erwirtschaftet.

Alle Strategien sind Swingtrading-Strategien. Meistens werden die Positionen eine Nacht oder einige Tage gehalten. In seltenen Fällen werden die Positionen über mehrere Wochen gehalten.

Der Kauf dieses Pakets ermöglicht dem Benutzer:

  1. Backtesting aller Strategien und das Überprüfen der von André Stagge ausgewiesenen Performance.
  2. Anwendung der Strategien auf andere Finanzinstrumente.
  3. Erweitern oder Verändern der Strategien (z.B. durch Hinzufügen von Stop-Loss-Orders).

Tipp: Wenn Sie an den Trading-Strategien von André Stagge interessiert sind und über ein WH SelfInvest Konto verfügen, sollten Sie sich für den SignalRadar Mail & Click Service registrieren. Der Mail & Click Service sendet E-Mails mit Trading-Signalen, die auf den Strategien von André Stagge basieren. Ein Klick genügt, um eine Order zum Öffnen und zum Schließen zu platzieren.

Geeignet für : Marktindizes (DAX, S&P 500)
: Forex (EUR/USD)
: Rohstoffe (Silber, Gold, Bund)
Instrumente : Futures, CFD und Forex
Tradingrhythmus : Niedrig (Swingtrading)
Mit NanoTrader Full : Manuell oder (Halb-) automatisch

Das Paket ist für den NanoTrader Full verfügbar. Das Paket enthält::

  • Acht fertige Trading-Strategien: Friday silver surfer, EUR-USD tax day, Triple witching, Combination of the Halloween and month’s end effects, Labor day long, Long before the Fed, Interest rate hamster und Short superstar.
  • Kostenlose Teilnahme an WHS-Webinaren zu diesem Thema.
  • Unbegrenzter Telefonzugang zum Support-Desk.

Kaufen Sie das Paket über ein Monatsabonnement für 76 Euro pro Monat oder eine einmalige Zahlung von 853 Euro. Die Preise verstehen sich zuzüglich 19% Mehrwertsteuer.

Klicken Sie hier, um das Paket mit acht Trading-Strategien von André Stagge im Shop zu kaufen.


Die acht Strategien im detail

Die acht Strategien:

  • Sind leicht verständlich und einfach zu implementiere.
  • Traden sehr liquide Instrumente.
  • Traden Futures, können aber für CFD-Forex verwendet werden.
  • Scheinen eine starke, beständige Erfolgsbilanz zu haben.
  • Sind kombinierbar.

André Stagge platziert keine Stop-Loss-Orders. Die Strategien im Paket wurden für alle Fälle um einen Not-Stop erweitert. Darüber hinaus gibt der Fondsmanager nicht genau an, zu welchen Zeiten Positionen eröffnet und geschlossen werden. Um Strategien zu automatisieren, wurden allen Strategien im Paket Uhrzeiten zum Öffnen und Schließen hinzugefügt. Wie üblich kann der Benutzer diese Zeiten in der Designerleiste ändern.


1. Triple witching

Viermal im Jahr verfallen die Optionen auf einzelne Aktien, die Optionen auf Marktindizes und die Futures auf Marktindizes alle am selben Tag. Dieser Tag wird als dreifacher Hexensabbat bezeichnet. Die Strategie besteht darin, einige Tage vor dem dreifachen Hexensabbat Long auf den DAX oder den S&P 500 zu setzen und die Position am Ende des Tages zu schließen. Dies sind die Ergebnisse von Andre Stagge für beide Indizes:

Andre Stagge Strategie: Triple Witching.

Einige der Stärken dieser Strategie sind ihre Einfachheit, die Tatsache, dass mehrere Marktindizes verwendet werden können und positive Ergebnisse, die auch in der schwierigen Zeit von 2007-2008 konstant waren.

2. Combination of the Halloween and month’s end effects

Beide Effekte sind in der Finanzliteratur gut dokumentiert. Das beste und stabilste Ergebnis lässt sich jedoch erzielen, wenn beide Effekte in einer Strategie kombiniert werden. Diese Kombinationsstrategie wird daher nur neunmal im Jahr gehandelt. Dies sind die Ergebnisse von André Stagge für den S&P 500:

Andre Stagge Kombination Strategie.

Ein Backtest der gleichen Strategie in den letzten 10 Jahren mit dem NanoTrader:

Andre Stagge NanoTrader.

Einige der Stärken dieser Strategie sind ihre Stabilität in den letzten 100 Jahren, der Konsens in der Finanzliteratur über die beiden Marktphänomene, die diese Strategie nutzt, und die ausgezeichnete Performance bei Börsenindizes.

3. Labor day long

Der Labour Day Feiertag in den USA ist ein großes Ereignis. Während des Urlaubs angesammeltes oder nicht ausgegebenes Geld fließt in den Markt. Die großen Fondsmanager erwarten diesen Zufluss und beginnen in den Tagen zuvor zu kaufen. Diese Strategie besteht darin, diesem Marktphänomen zu folgen, d.h. eine Position einige Tage vor dem Feiertag zu eröffnen und vor dem Ende des Feiertags zu schließen. Dies sind die Ergebnisse von André Stagge für den S&P 500:

Trader Andre Stagge: Labor day long Strategie.

Einige der Stärken dieser Strategie sind die Tatsache, dass der durchschnittliche Gewinn pro Trade (50 Basispunkte) deutlich über dem durchschnittlichen Verlust pro Trade (22 Basispunkte) liegt und die Tatsache, dass die Strategie trotz der traditionellen saisonalen Schwäche der Märkte im August und September funktioniert. Die Strategie ist in Bärenmärkten nicht effizient.

4. Long before the FED

André Stagge sagt: "Dies ist eine der besten Strategien, die ich kenne". Die FED steht natürlich für die Federal Reserve Bank, also die US-Notenbank. Der Offenmarktausschuss der FED ist das FOMC, das Federal Open Market Committee. Das FOMC tritt achtmal im Jahr zusammen, um über die Zinspolitik des Landes zu entscheiden. Untersuchungen zeigen, dass sich der Markt langsam nach oben bewegt, bevor das FOMC seine Zinsentscheidungen ankündigt. Dies sind die Ergebnisse von André Stagge für den S&P 500:

Time Price Opportunities

Ein Anleger, der lediglich acht Tage vor dem FOMC-Meeting Long investiert ist, erzielt laut wissenschaftlichen Studien 80% der jährlichen Rendite des Marktes mit deutlich geringerem Risiko. Es scheint nicht relevant für die Ergebnisse der Strategie zu sein, was das FOMC letztendlich entscheidet. Die Strategie funktioniert auch in fallenden Märkten.

5. Zinshamster

Eine Kombination aus drei Gründen führt zu einer Strategie, die den Bund Future über das Wochenende hält. Das sind die Ergebnisse von André Stagge für den Bund:

Trading mit Andre Stagge: die Zinshamster Strategie.

Ein Backtest der gleichen Strategie in den letzten 10 Jahren mit dem NanoTrader:

Trader Andre Stagge Erfahrungen.

Die Strategie kann auf andere Anleihen angewendet werden. Es scheint, dass die zweite Jahreshälfte konsequent zu einer etwas besseren Performance führt.

6. EUR/USD Steuerstichtag

US-Unternehmen können ihre jährliche Steuerrechnung deutlich reduzieren, wenn sie ihre Barmittel vor Ende des Kalenderjahres von USD in eine andere Währung umrechnen. Die Unternehmen beginnen im Dezember mit der Umwandlung. Im Januar werden die Währungen wieder in USD umgerechnet. Die Strategie nutzt dieses Phänomen, indem sie vor dem 31. Dezember USD verkauft und nach dem 31. Dezember USD kauft. Dies sind die Ergebnisse von André Stagge für den EUR/USD:

Trader Andre Stagge EUR USD Steuerstichtag Strategie.

Die Strategie kann für viele Forex-Paare unter der Bedingung verwendet werden, dass sie den USD beinhalten. Im USD-Index ist die Strategie seit 1986 gleichermaßen erfolgreich. Die Draw-Downs erscheinen begrenzt.

7. Friday silver surfer

Die Friday Silver Surfer Strategie ist fast identisch mit der Friday Gold Rush Strategie. Letztere Strategie ist in der Trading-Plattform NanoTrader kostenlos verfügbar. Lesen Sie die ausführliche Beschreibung. Dies sind die Ergebnisse von André Stagge für den Silber-Future:

Erfahrungen mit die Trading Strategien von André Stagge.

Die Strategie hat eine unterschiedliche Erfolgsbilanz. Nach 2003 war die Performance jedoch stark, insbesondere unter unsicheren Marktbedingungen. Obgleich es sich bei der Friday Silver Surfer um eine Long-Only Strategie handelt, zeigt die Strategie auch in einem fallenden Silbermarkt gute Ergebnisse.

8. Short superstar

André Stagge entwickelte diese Strategie als Ausgleich für seine vielen Long-Only Trading-Strategien. Er wollte eine Strategie, die es ermöglicht, den DAX selbst in einem bullischen Markt konsequent profitabel zu shorten. Wie die meisten anderen Strategien in diesem Paket nutzt auch die Short Superstar Strategie repetitives Marktverhalten, das häufig von den großen Marktteilnehmern gezeigt wird. Das sind die Ergebnisse von André Stagge für den DAX:

Trader Andre Stagge: die Short Superstar Strategie.

Signale sind sehr selten. Zwischen 1999 und Ende 2018 generierte die Strategie insgesamt 116 Signale, 83 führten zu profitablen Trades.  Die Strategie scheint sowohl in bullischen als auch in bearishen Märkten positive Renditen zu liefern.

Klicken Sie hier, um das Paket mit acht Trading-Strategien von André Stagge im Shop zu kaufen.